„Der Gedanke, mir die Augen Lasern zu lassen, kam mir über die letzten Jahre immer öfter. Allerdings hat mich der Respekt am Eingriff selbst, sowie die Frage “Was, wenn es schief geht?” (Es geht schließlich um das Sehen…) die ganze Sache immer wieder hinauszögern lassen.
2021 habe ich aber wieder vermehrt mitbekommen, wie gut es Leute aus meinem Umfeld, jetzt nach dem Eingriff, ergangen ist. Nach einigen Gesprächen mit ihnen und dem Beratungstermin bei Focus, war ich mir schlussendlich sicher, dass die Vorteile überwiegen und ich das geringe Risiko in Kauf nehme.
Als ich vor wenigen Tagen bei Focus meinen Termin wahrgenommen habe, ging alles überraschend schnell – Termin um 16 Uhr, ich kam pünktlich dran, die Behandlung dauerte nur wenige Minuten: Augen eintropfen, Vorbereiten, Lasern. An dieser Stelle muss ich erwähnen, wie eingespielt das Team ist. Da man ja selbst nicht wirklich sieht was passiert, führt ein Assistenzarzt durch die Behandlung, erzählt genau was gerade gemacht wird und nahm mir so einen großen Teil der Nervosität. Im Großen und Ganzen war alles viel weniger dramatisch, als ich es mir ausgemalt hatte.
Die Nachversorgung mit Augentropfen klappt seither auch wunderbar, ich habe keinerlei Schmerzen und konnte schon am nächsten Tag die ersten Vorteile erleben.
Besonders super fand ich die flexible und kurzfristige Terminvergabe (ich wartete nur knapp 1 Monat), die herzliche Atmosphäre und die Professionalität des Teams. Ich kann Focus uneingeschränkt empfehlen!”