Vereinbaren Sie einen Termin/Eignungscheck.

Volle Sehkraft ganz ohne Brille.
Focus Augenlaserzentrum Güssing

Frau lächelt in die Kamera

Burgenland

Focus Güssing

Augenzentrum Güssing
Pater-Gratian-Leserstr. 2
7540 Güssing
+43 3322 43220
office@augenzentrum.cc
www.augenzentrum.cc

Unsere Interessenten aus dem Burgenland finden uns im Augenzentrum Güssing.

Dr. Simon

Focus Güssing

Dr. Michael Simon

Geb. 1976, Doktor der gesamten Heilkunde seit 1998, Facharztausbildung in Graz und Leoben, FA für Augenheilkunde seit 2005, seit 2005 niedergelassener FA für Augenheilkunde und Optometrie in Güssing, Augentagesklinik im KH Güssing seit 2006 mit Schwerpunkt Grauer-Star- und Lidoperationen, langjährige Erfahrung bei refraktiven und chirurgischen Eingriffen. In der ExpertInnenliste des österreichischen Gesundheitsportals (gesundheit.gv.at).

Dr. Hanselmayer

Focus Güssing

Dr. Georg Hanselmayer

Geb. 1969, Doktor der gesamten Heilkunde seit 1998, Ausbildung zum FA für Augenheilkunde und Optometrie am AKH Wien – Schwerpunkt Hornhaut/refraktive Chirurgie/ Kataraktchirurgie, FA für Augenheilkunde seit 2005, Augentagesklinik im KH Güssing seit 2006, langjährige Erfahrung bei refraktiven und chirurgischen Eingriffen. Ausgebildeter Notarzt, allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger.

Schwerpunkte bei Focus Wien

Egal in welchem Alter Sie den Wunsch nach einem Leben ohne Brille verspüren, wir unterstützen Sie dabei.

Abhängig von der Art und der Höhe Ihrer Fehlsichtigkeit stehen uns unterschiedliche Augenlaser- und Linsen-Verfahren zur Verfügung. Ob eine Femto-LASIK, eine TransPRK, ein refraktiver Linsentausch (RLA) oder ein Linsenimplantat (ICL) für Sie in Frage kommt, erläutern wir Ihnen gerne bei einem Eignungscheck.

Brillenfreiheit // ICL

bis 45 Jahre

Mann
Brillenfreiheit // Augenlaser

bis 45 Jahre

Frau
Brillenfreiheit // RLA

ab 45 Jahre

Mann mit verschraenkten Armen

Erfahrungsberichte

„Das hätte ich schon viel früher machen sollen.“ Das war der Gedanke, den ich in den Tagen nach meiner Augen-Laser-Behandlung oftmals hatte. „Warum konnte ich mich erst nach etwa 25 Jahren mit Brille/Kontaktlinsen durchringen, diesen Schritt zu tun?“ Es gab für mich immer eine Ausrede, einen Grund, diesen Eingriff zu verschieben aber im Nachhinein kann ich sagen, dass alles äußerst problemlos und unkompliziert abgelaufen ist.

Im September hatte ich einen Termin bei meinem Augenarzt, der mich auf das Augeninstitut in Güssing aufmerksam gemacht hat. Daraufhin dachte ich mir, jetzt oder nie. Ich habe einen Termin zum Erstcheck vereinbart. Nachdem dieser positiv verlaufen war, machte ich mir einen Termin zur Voruntersuchung aus und im Zuge dieser fixierte ich nun schlussendlich meinen Laser-Termin in Graz, dieser war dann Anfang November.

Der Eingriff lief sehr entspannt und schmerzfrei ab und das Ergebnis lässt mich immer wieder daran denken: „Warum habe ich so lange damit gewartet?“

Margret

Zunehmend steigende Fehlsichtigkeit und Hornhautverkrümmung bestimmten seit vielen Jahren mein Leben. Mein beruflicher Alltag sowie sämtliche Freizeitaktivitäten waren von Einschränkungen geprägt.

Die Möglichkeit die Augen zu lasern war lange Zeit keine Option für mich.

Als ich jedoch immer mehr positive Erfahrungsberichte hörte, entschloss ich mich zu einem Beratungstermin im FOCUS Augenlaserzentrum. Nach dem Erstkontakt mit dem außerordentlich professionellen und kompetenten Team, bei dem ich mich sehr gut beraten und betreut fühlte, traf ich umgehend die Entscheidung meine Augen lasern zu lassen.

Im Zuge der Voruntersuchung wurde ich genauestens über den Ablauf des Eingriffs informiert, sodass ich dem geplanten OP-Termin sehr entspannt entgegen sehen konnte.

Die Dauer des Eingriffs erschien mir überraschend kurz und war für mich absolut schmerzfrei. Präzise wurde mir während der Operation jeder Schritt genau erklärt.

Im Anschluss konnte ich mich sofort ohne Brille orientieren und auch Lichtempfindlichkeit stellte überhaupt kein Problem dar.

Einige Wochen danach kann ich nur voller Überzeugung sagen, dass dies eine der besten Entscheidungen meines Lebens war.

Ein großer Dank gilt dem gesamten Team des FOCUS Augenlaserzentrums.

Danke für die großartige Betreuung und Vorbereitung auf den Eingriff, aber auch für die hervorragende Nachsorge.

Vor allem aber danke für ein neues, unbeschreibliches Lebensgefühl!

Anita

Dr. med. Michael Simon, Augenzentrum Güssing und Augenlaserzentrum Focus-Graz wurde im März 2020 mit einer Femto-LASIK von Dr. Hanselmayer gelasert.

Hier sein persönliches Statement:

„Obwohl ich ständig positives Feedback meiner gelaserten Patienten bekomme, war es für mich eher eine spontane Entscheidung. Ich rief meinen lieben Freund und Kollegen Dr. Georg Hanselmayer an, der bereits zwei Tage später den völlig schmerzlosen Eingriff durchführte. Der Gewinn an Lebensqualität ist für mich enorm!

Ohne Brille oder Kontaktlinsen perfekt sehen zu können, und das schon am Tag nach dem Laser, ist für mich ein besonderes Erlebnis. Vor allem beim Sport möchte ich diesen uneingeschränkten Komfort nicht mehr missen.”

Von einer lieben Freundin wurde mir das FOCUS Augenlaserzentrum in Graz wärmstens empfohlen. Ich fand es super, dass ein kostenloser Eignungscheck angeboten wird, um zu schauen, ob man überhaupt geeignet ist und man konnte die verschiedenen Methoden besprechen und kennenlernen. Bei den Voruntersuchungen fühlte ich mich sehr gut aufgehoben und das gesamte Team stand mit Rat und Tat zur Seite.

Am 12.08.2021 war es dann endlich so weit. Den ganzen Tag war ich sehr aufgeregt und es kamen auch Zweifel auf. Dort angekommen verflogen die Bedenken jedoch wieder und dies ist hauptsächlich dem lieben Team des Focus Augenlaserzentrums zuzuschreiben. Mit Witz, Einfühlungsvermögen und beruhigenden Worten verging die Zeit bis zur Operation wie im Flug. Gerne nahm ich das Angebot der Assistentin an, mir die Hand in der Zeit des Eingriffs zu halten. Während der Operation wird von den MitarbeiterInnen jeder Handgriff genau erklärt, man weiß genau was passieren wird. Es war auf eine gewisse Art und Weise sogar spannend diesen Prozess aktiv mitverfolgen zu können. Diese präzise Technik, mit der hier gearbeitet wird, ist schon sehr interessant.

Nach ca. 15 Minuten war alles vorbei und danach bekommt man jegliche Medikation für zuhause bereitgestellt. In meinem Fall waren die ersten 2, 3 Stunden nach der Operation schon unangenehm. Auf beiden Augen war ein Druck und ein Brennen zu spüren, aber es verging mit der Zeit.

Der nächste Tag war einfach herrlich! Die Augen waren zwar noch leicht geschwollen, aber ich sah alles scharf. Innerhalb kürzester Zeit habe ich gemerkt, wie sehr sich meine Lebensqualität erhöht hat. Ich fühle mich wacher und habe mehr Energie. Ich hätte mir nie gedacht, dass dieser Eingriff solche Auswirkungen auf mein Leben haben wird. Es war die beste Entscheidung, diesen Schritt zu wagen und mir die Augen beim FOCUS Augenlaserzentrum lasern zu lassen.

Cornelia // Augenlasern

Aufgrund meiner hohen Dioptrien stand meine Entscheidung für eine ICL-Implantation nach einem informativen und umfangreichen Vorgespräch schnell fest. Während des Eingriffes wurde mir jeder einzelne Schritt im Vorfeld angekündigt, sodass ich ganz beruhigt sein konnte. Das schönste Gefühl ist, in der Früh aufzuwachen und klar sehen zu können – ohne die Brille “ertasten” zu müssen. Ich bin überglücklich mit dem Ergebnis und kann es nur weiterempfehlen.

Ein großes Dankeschön an Dr. Hanselmayer!

Alexandra // ICL

 

Augenarzt Dr. Simon Cornelia Alexandra
FOCUS das Augenlaserzentrum
kooperiert mit: